Das Restaurant und die Bar Benediktus von Innen im Schlosshotel Mondsee im Salzkmmergut
Die gemütliche und einladende Bar im Benediktus
Gedeckter Tisch im Resturant Benediktus
Der Gastgarten im Restaurant Benediktus im Schloss Mondsee
Helles und warmes Restaurant mit Sitzbank und Lederstühle
Das Restaurant Benediktus im Schlosshotel Mondsee
Abendessen im Schlossgarten des Schlosshotel Mondsee im Salzkammergut
Eingang zum Restaurant und Gastagarten Benediktus
Der Gastgarten vor der Basilika St. Michael

Restaurant Benediktus im Schloss Mondsee

Gemütliches Ambiente und erlesene Wein? Oder doch lieber frisch gezapftes Spezialbier? Ein schneller Kaffee im sonnigen Gastgarten? Wie auch immer es Euch gerade beliebt, Restaurantleiter Marco Romano und sein Team sorgen gerne für Euer leibliches Wohl.

Gedeckter Tisch im Resturant Benediktus

Über das Restaurant Benediktus

Im 2022 neu eröffneten Restaurant "Benediktus" könnt Ihr nach Herzenslust schlemmen, in geselliger Runde feiern, plaudern und lachen und dazu noch den ein oder anderen erlesenen Wein verkosten. Dort erwarten Sie neu gestaltete Räumlichkeiten und ein leckeres Speisen- und Getränkeangebot. Der alte Charakter und vor allem die Gemütlichkeit des ehemaligen Schlossbräus bleiben uns selbstverständlich erhalten – aber wir präsentieren uns nun mit neuem Selbstbewusstsein in einem neuen, modernen Gewand.

An schönen Tagen könnt Ihr in einer einzigartigen Kulisse speisen, denn der Gastgarten liegt direkt auf dem Kirchplatz vor der beeindruckenden Basilika zum Heiligen Michael. Eine zweite Möglichkeit zum Genießen und Entspannen befindet sich in unserem lauschigen Schlossgarten.

Das 2022 neu enstandene "Benediktus" ist eines von drei Restaurants im Schlosshotel Mondsee.

Unsere köstliche Küche, von einheimisch bis mediterran, ist die perfekte Basis für einen angenehmen Genußurlaub in Österreich.

Der Eingang zum Restaurant, Bar und Café Benediktus im Schlosshotel Mondsee im Salzkammergut.
Treten Sie ein und nehmen Sie Platz im Restaurant Benediktus am Mondsee

Öffnungszeiten

Betriebsurlaub wegen Küchenumbau: 14. - 23. Februar 2024 | Wieder geöffnet ab Samstag 24.02.24 ab 17 Uhr

Montag, Dienstag & Freitag: 11:00 - 14:00 & 17:00 - 24:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 17:00 - 24:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 24:00 Uhr

Sonntag & Feiertag: 09:00 - 24:00 Uhr

Küchenzeiten: 11:30 - 14:00 und 17:30 - 21:00 Uhr

Tischreservierung möglich unter +43 6232 5001 245

Der Gastgarten vorm Restaurant Benediktus vor der beeindruckenden Basilika zum Heiligen Michael im Mondsee

Unser Weinkeller

Das Leben ist ein Fest! Ein schöner Rahmen für Ihre kleine Feier erwartet Sie im exklusiven Weinkeller des Schloss Mondsees. Lassen Sie sich von der faszinierenden Atmosphäre verzaubern und reservieren Sie diesen einzigartigen Ort für Ihre Feier oder Freundesrunde. Genießen Sie nicht nur die erlesene Auswahl an Weinen, sondern auch die Küche des Restaurants Benediktus, dass Sie auch im Weinkeller mit Köstlichkeiten verwöhnen wird. Lassen Sie Ihre Gäste von diesem Abend noch lange schwärmen und schaffen Sie schöne Erinnerungen inmitten von Mondsee.

Im Weinkeller finden Sie Platz für bis zu 22 Personen.

Unsere Speisekarte

Vorspeisen

Rüben Terrine
Ebnater Ziegenkäse – Orange – Aperol – Chicorée – Vogerlsalat
16,50

Geräucherte Entenbrust
Waldorfsalat – Kresse – Preiselbeer
16,90

Lachsforelle
Gebeizt – Kren-Mousse – Apfelrotkraut – Mango
15,90

Bio Angus Sülze
Herbstsalat – Käferbohnen – Radieschen
13,80

 

Jause

Benediktus Bruschetta
San Daniele Prosciutto / Tomate und Frischkäse /
Italienische Sardinen / Salami

3 Stück nach Wahl 9,-
6 Stück nach Wahl 18,-

Prosciutto San Daniele 18 Monate
Melone und Grissini  16,80

Große Brettl-Jause  17,40
18 Monate gereifter San Daniele Prosciutto Prolongo
Bio-Salami von der Salumeria Sassilat
Käse aus dem Mondseeland und dem Friaul
Ziegenkäse vom Ebnater
Ingo´s Wildwürstel
Hausgemachter Kareespeck

Suppen

Rinderkraft Brühe mit Wurzelwerk
Frittaten 5,50
Gebackener Leberknödel 5,90

Kartoffel Lauch Suppe
Frischer Schnittlauch 7,20

 

Bowls

Asia Bowl
Wilder Reis – Hirtenkäse – Quinoa – Granatapfel – Mango – Bio-Ei
12,90

Salat Bowl (vegan)
Gemischte Blattsalate – Bio Gemüse – Balsamico Dressing – Rollgerste – Buchweizen – Gurke
12,80

Oben Drauf
Gegrillte Lachsforelle 6,50
Gratinierter Ziegenkäse vom Ebnater 6,50
Gegrillte Bio Hühner Brust 7,50
Gebackene Falafel 5,50
Gebackener Karfiol 5,50

 

Benediktus Sharing Style

Benediktus Vorspeisen „Sharing Style“
Aktuelles aus unserer Vorspeisenküche
Preis pro Person 16,00 (ab 4 Personen)

Lebensmittel aus den ehemaligen Klosterländereien

Hirsch Ragout
Portwein Jus – Servietten Knödel – Blaukraut – Speck Kohlsprossen
24,50

 

Hirsche aus eigner Zucht genießen die Mondseer Kräuter in den umliegenden Wäldern

Bio Angus & Huhn aus Werfenweng

Bio Huhn Burger
Gebackene Bio Hühner Brust – Tsatsiki – Tomate – Pommes
17,90

Bio Angus Burger
Eisbergsalat – Zwiebel – Cheddar – Bacon – Pommes
18,90

Faschierte Laibchen vom Bio Angus
Kärntner Kartoffelpüree – Broccoli – Rosmarinjus
21,90

Da wir ganze Bio Angus Ochsen kaufen, haben wir immer einige Steakarten, die wir nach Verfügbarkeit ab 2 Personen auf Vorbestellung, anbieten können.
Bio Angus Steak – Café de Paris Butter – Pfefferkorn Jus –Speckbohne – Pommes – Gegrillter Knoblauch
Pro Person 42,00

Bio Angus Rinder aus Werfenweng dürfen den Sommer auf den Almen verbringen.

Vegetarischer Genuss

Spinat Knödel
Braune Butter – Montasio – Rucola
17,90

Vegetarisches Curry
Gelbe Currypaste – Winterliches Gemüse – Gebackener Karfiol – Kichererbsen – Basmati Reis
17,90

 

Benediktus Klassiker

Wiener Schnitzel vom Schwein
Kärntner Kartoffeln – Wildpreiselbeeren
17,80  

Gebratene Hühnerbrust
Rote Rüben Gnocchi – Rosmarinjus – Wintergemüse
21,00

Benediktus Grillteller
Bio Angus – Bio Hühner Brust – Schweine Nacken  – Pommes – Kräuter Butter – Pfeffer Jus –Speckbohnen
22,90

Bratwurst
Bratkartoffeln – Sauerkraut – Estragon Senf
13,80 €

Innviertler Knödel
Grammel – Speck – Sauerkraut – Jus
14,50

Gebratenes Zanderfilet
Kärntner Mini Ofenkartoffel – Sauerrahm – Schnittlauch –
Schwarzwurzel – Beurre Blanc
22,80

Hausgemachte Pasta

Carbonara á la Benedikt
Pappardelle – Prosciutto Würfel aus San Daniele – Ei – Pfeffer – Parmesan
15,50


Pappardelle
Schwammerlsauce – Rucola – Montasio Käse
19,90

Aus unserer hauseigenen Patisserie

Apfelstrudel
Vanille Eis – Schlag
7,50


Zweierlei vom Schokoladenmousse
Dunkle & weiße Schokolade – Sauerkirsche – Crumble
7,50


Thekenfrischer Kuchen
Täglich wechselnd mit Schlag oder Vanille Eis
5,80


Benediktus Cheesecake
Heidelbeere – Zitronen Sorbet
7,50

Unsere Philosophie

Nachhaltigkeit & kurze Transportwege stehen bei uns an erster Stelle.

Deshalb beziehen wir den Großteil unserer Lebensmittel aus den ehemaligen Klosterländereien und dem Alpe-Adria Raum. Die Verwendung dieser regionalen und saisonalen Produkte spiegelt sich in unserer Speisekarte wieder. Wir kombinieren in allen unseren Restaurants unsere Leidenschaft für heimische Produkte mit unserer Liebe zu Norditalien. Verantwortungsbewusster Umgang mit unserer Natur und respektvoller Umgang mit unseren Bauern und Lieferanten sind uns genauso wichtig wie die hohe Qualität unserer Lebensmittel. So beziehen wir zum Beispiel unser Fleisch ausschließlich von österreichischen Züchtern. Unser Wild- und Lammfleisch sowie ein Teil unserer Fische stammen aus den ehemaligen Klosterländereien. Weitere hochwertige Produkte stammen ebenfalls aus unserer Region, wie zum Beispiel der Ziegenkäse vom Ebnater aus Mondsee, die Truthähne aus Innerschwand oder die Bio-Angus aus Werfenweng die den Sommer auf der Weide verbringen.


Unser Küchenchef zum Thema Regionalität & Nachhaltigkeit: „Wir arbeiten immer mit dem Augenmerk darauf, das Produkt in seiner Echtheit nicht zu „verkünsteln“ und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Im Fokus stehen hochwertige Lebensmittel aus dem Alpe-Adria Raum, die gerade Saison haben und Partner, mit denen wir eng und langfristig zusammenarbeiten. Mit bewährten Aromen, heimischen Kräutern und Salz aus dem Salzkammergut garantieren wir echten und ehrlichen Genuss – ganz ohne künstliche Zutaten.“


Viel Freude am kulinarischen Genuss wünscht das Küchen- und Serviceteam des Schlosshotel Mondsee.